Lidchirurgie – nicht nur für kosmetische Korrekturen

Die Lidchirurgie befasst sich mit Erschlaffungen und Fehlstellungen der Lider aus medizinischen oder kosmetischen Gründen. Schlupf- und Hängelid, Faltenglättung oder nässende Augen bei Lidschwäche stehen hier im Vordergrund. Eine Veränderung an den Lidern muss aber nicht immer altersbedingt sein – auch junge Menschen können an einer angeborenen oder krankheitsbedingten Fehlstellung der Augenlider leiden. Mit einer Korrektur […]

Macular Pucker sind eine Veränderung an der Stelle des schärfsten Sehens

Veränderungen des hinteren Glaskörpers am Auge, die zur Bildung eines Häutchens bzw. einer Membran auf der Netzhautmitte (Makula) führen, heißen epiretinale Gliose oder Macular Pucker . „Pucker“ bedeutet „knittern“. Es beschreibt, dass das entstandene Häutchen die Netzhaut wie unter einem Zellophanpapier in Fältchen zieht. Ein Macular Pucker kann das Sehvermögen manchmal stark einschränken. Diese Augenveränderung […]

Früherkennung: Grauer Star

Beim Grauen Star (Katarakt) handelt es sich um eine Augenerkrankung, bei der sich die Augenlinse trübt. Symptome machen sich meist erst sehr spät bemerkbar. Besonderes Kennzeichen für den Grauen Star ist im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung eine gräuliche Färbung hinter der Pupille. Von dieser Färbung leitet sich die Bezeichnung „Grauer Star“ ab. Der Graue Star […]

Wir bieten den Service einer Sehschule für Kinder an

Die Sehschule hilft bei Früherkennung von Augenerkrankungen bei Kindern. Augenärztliche Diagnostik und Therapie sind wichtig, um die Folgen der Schielerkrankung und Fehlsichtigkeiten zu vermeiden und zu beheben. Je früher das Schielen und die Sehschwäche bei Kindern entdeckt und behandelt werden, desto erfolgreicher können Dauerschäden vermieden werden. Augenerkrankungen können erfolgreicher behandelt werden, wenn sie früh genug […]