Nachfolge ist geregelt: Helmut Stodollick zieht den Arztkittel aus

Rund acht Monate noch bis zum Ruhestand – doch Helmut Stodollicks Nachfolgerin Caroline Weiss (2. v. r.) ist bereits bestens mit den Praxis-Abläufen vertraut. (Foto: WIR IN DORTMUND)

Nach und nach kommt die Zielgerade in den Blick: Ende des Jahres wird sich Helmut Stodollick den Arztkittel zum letzten Mal überstreifen und fortan den Ruhestand genießen. Sorgen um ihre ärztliche Grundversorgung allerdings müssen sich seine Patientinnen und Patienten trotzdem keine machen, denn seine Nachfolge hat Martens Augenarzt längst geregelt: Ab Januar 2023 wird Caroline Weiss in die Fußstapfen des 67-Jährigen treten.

Die gebürtige Bochumerin absolvierte ihre Facharzt-Ausbildung am städt. Klinikum Dortmund und ist bereits seit Juli 2020 Teil des Martener Teams.

Darüber, ob Caroline Weiss ihren Einstand an der Schulte-Heuthaus-Straße geben wird, kann einstweilen allerdings nur spekuliert werden, denn für die Dauer der Bauarbeiten an der Martener Aldi-Filiale wird die Praxis von Helmut Stodollick ins Augenzentrum Dortmund-Mitte an der Kampstraße 41 ausweichen. Zwei Monate, unterstreicht der Augenarzt, dauert es jedoch bis zum Umzug allermindestens noch: Diese „Vorwarn-Frist“ sicherte ihm der Discounter zu. Unabhängig vom Zeitpunkt des Umzuges kann Helmut Stodollick seinen Martenern eine Sorge nehmen: Eine Rückkehr der Praxis in den Ort nach Abschluss aller Arbeiten nämlich wurde mit Aldi seinerzeit ebenfalls zwingend vereinbart.

Kontakt

Dr. med. Helmut Stodollick Augenarzt
Schulte-Heuthaus-Str. 52-54
44379 Dortmund-Marten
Telefon: 0231 9612113
Telefax: 0231 9612114
E-Mail: info@augenarzt-stodollick.de

Folgen Sie uns

Augenzentrum Dortmund

Seit 2020 sind wir mit unserer Praxis Mitglied im Augenzentrum Dortmund.

Copyright ©2021 Dr. med. Helmut Stodollick Augenarzt. Alle Rechte vorbehalten.