Monat: Mai 2020

Die Netzhautablösung – ein sofortiger Fall für den Augenarzt

Die Trennung der Netzhaut (Retina) von der Aderhaut im Augeninnern wird als Netzhautablösung bezeichnet. Hierbei kommt es zu einer Ansammlung von Flüssigkeit zwischen den beiden Schichten. Die Netzhaut wölbt sich in den Augapfel hinein. An dieser Stelle wird die Versorgung der Netzhaut mit Sauerstoff und Nährstoffen aus der Aderhaut blockiert. Funktionsstörungen treten auf – angefangen …

Die Netzhautablösung – ein sofortiger Fall für den Augenarzt Weiterlesen »

Die Diabetische Retinopathie

Die Diabetische Retinopathie ist eine Netzhautkrankheit, die eine Folgeerkrankung des Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) ist und eine Schädigung der kleinen Blutgefäße (Mikroangiopathie) verursacht sowie eine zunächst unbemerkte Schädigung der Netzhaut. Beim Diabetes wird zwischen Typ I und Typ II unterschieden. Die beiden Formen haben unterschiedliche Ursachen: Typ I ist genetisch bedingt und kann bereits im frühen …

Die Diabetische Retinopathie Weiterlesen »

Wir bieten den Service einer Sehschule für Kinder an

Die Sehschule hilft bei Früherkennung von Augenerkrankungen bei Kindern. Augenärztliche Diagnostik und Therapie sind wichtig, um die Folgen der Schielerkrankung und Fehlsichtigkeiten zu vermeiden und zu beheben. Je früher das Schielen und die Sehschwäche bei Kindern entdeckt und behandelt werden, desto erfolgreicher können Dauerschäden vermieden werden. Augenerkrankungen können erfolgreicher behandelt werden, wenn sie früh genug …

Wir bieten den Service einer Sehschule für Kinder an Weiterlesen »